TI – Die neue IT-Herausforderung: Claxton ist Ihr Experte

Da kommt was auf Sie zu!

Stichtag ist der 30. Juni 2019! Bis zu diesem Tag müssen alle Mitwirkenden im Gesundheitswesen zwingend die neue „Datenautobahn“ nutzen: Die Telematikinfrastruktur, kurz TI genannt. Sie soll zuverlässig alle Praxen von Ärzten und Psychotherapeuten, Krankenhäuser, Apotheken und Krankenkassen in einem großen Netzwerk miteinander verbinden.

Gesetzliche Grundlage ist der Paragraf 291 Absatz 2b Satz 3 SGB V, ergänzt durch die Regelungen der Vereinbarung zur elektronischen Gesundheitskarte (Anlage 4a BMV-Ä).

 Von der Abrechnung von Leistungen über elektronische Arztbriefe oder Telekonsile (Fachberatung von  Arzt zu Arzt) sollen ab dem Stichtag alle Prozesse im Gesundheitswesen nur noch über TI erstellt werden.

Ein derartiges System zu entwickeln und viele unterschiedliche Unternehmen in die notwendige, komplexe Struktur einzubinden, stellt eine große Herausforderung dar: Für Programm-Entwickler ebenso wie für alle, die die notwendige Hard- und Software bereitstellen, in Betrieb nehmen und in Gang halten.

Doch das soll Sie bei Ihren täglichen Aufgaben nicht behelligen: Das ist „unser Problem“:

Wir von Claxton IT haben uns schon früh mit allen relevanten Themen auseinandergesetzt und sind darauf vorbereitet, Sie und Ihre Mitarbeiter vom ersten Tag an zu unterstützen!

Denn wir sind der Meinung, dass bahnbrechende Innovationen noch lange kein Grund für Stress sein müssen – sondern im Gegenteil viele Vorteile bieten.

Auch die Nutzer des neuen Systems sind gefordert: Ob Verkaufspersonal der Apotheke, Sachbearbeiter der Krankenkassen, Krankenhaus- und Arztpersonal oder die Mediziner selbst brauchen Übung und Schulung in den neuen IT-Prozessen. Selbst Krankenhausärzte, die im Labor oder als Anästhesist arbeiten und nur eingeschränkten direkten Patientenkontakt haben, sollten mit dem Umgang mit dem Versichertenstammdatenmanagement (VSDM) vertraut sein. Patienten dürfen über eine eigene App ihre elektronischen Patientenakten (ePA) einsehen und bearbeiten. Das heißt, es gibt für alle viel Neues zu erlernen!

Eines der wichtigsten Ziele dieser IT-Innovation im Gesundheitswesen ist es unter anderem, alle Patientendaten transparent und zugänglich zu machen, um eine Behandlung zu erleichtern. Die Kommunikation zwischen mehreren Ärzten wird erleichtert. Zugleich soll die größtmögliche Datensicherheit gewährleistet werden. Zusätzlich werden administrative Vorgänge standardisiert: Ein ambitioniertes Programm!

Claxton IT bietet Schulungen direkt am Arbeitsplatz oder als Kompaktseminar an.

Die Geldfrage

Die Kosten für die Erstausstattung, Inbetriebnahme und Pflege im laufenden Betrieb tragen die Krankenkassen, nicht die einzelnen Arzt- oder Psychotherapiepraxen. Dazu besteht bereits seit Mitte 2017 eine entsprechende Finanzierungsvereinbarung. 

In der Anlaufphase werden jeweils mit Pauschalbeträgen mit finanziert:

  • Konnektoren
  • stationäre und mobile Terminals für die Versicherungskarten
  • Anschlussgebühren an ein virtuelles privates Netzwerk (VPN)
  • Kosten für den Praxisausfall während der Installation
  • Anpassung des Praxisverwaltungssystems (PVS)
  • Versichertenstammdatenmanagements (VSDM) 

CLAXTON IT berät Sie bei der Auswahl der notwendigen Komponenten und hilft Ihnen, Ihre Betriebskosten im Rahmen zu halten. Unsere Mitarbeiter dokumentieren jeden Schritt, so dass Sie die vorgegebenen Zuschüsse ohne weiteren Aufwand beantragen können.

Die Uhr läuft

Mittlerweile haben alle Betroffenen die ersten Schritte zur Implementierung der TI unternommen. Nutzen Sie die Chance, sich schnell kompetente Unterstützung zu holen – Claxton IT ist der perfekte Partner für alle Anlaufstellen im Gesundheitswesen!consetetur!

Wir

  • beraten Sie bei allen Fragen der notwendigen Hard- und Software
  • machen Ihr bisheriges EDV-System TI-kompatibel
  • bringen Ihr Internet „auf Vordermann“
  • erarbeiten Lösungen auch für Praxen in Regionen mit unzulänglicher Internet-Versorgung
  • schulen Ihr Personal in der Anwendung der TI
  • sorgen für störungsfreies „Laufen“ der TI im Alltagsbetrieb

 

CLAXTON IT ermöglicht Ihnen einen entspannten Übergang ins neue Zeitalter der TI im Gesundheitswesen. Wir lassen Sie mit den vielfältigen Veränderungen nicht alleine – und spätestens nach einer Inhouse-Schulung durch einen unserer freundlichen, gründlich ausgebildeten Mitarbeiter, haben Sie den Durchblick. Auch dann, wenn Patienten Schlange stehen und es hoch her geht.

Kümmern Sie sich um Ihre Patienten – wir kümmern uns um alles, was mit IT und TI zu tun hat.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kontakt

CLAXTON IT-Solutions
Heinrich Friesen

Gartenstraße 20
73560 Böbingen

T: +49 (0) 7173 403 3030
F: +49 (0) 7173 403 3039
M: info@claxton.de

Ich habe Interesse an...

11 + 11 =

© Copyright by Claxton IT-Solutions. All rights reserved.

Impressum / Datenschutz

Powered by Ranking Köche